Vier für ein Halleluja

2 Pfarrerinnen und 2 Pfarrer: Ein gut gemischtes Quartett!

 

Stephanie Waetzoldt ...

... steht der Gemeinde in Alt-Tegel vor. Sie liebt es, wenn es draußen grün wird, alles anfängt zu wachsen und zu gedeihen. Sie sagt über die Fusion der 4 Gemeinden: es ist eine Liebeshochzeit und ein "Ehevertrag" schafft ein solides Fundament.

Sie möchte Pfarrerin Waetzoldt sprechen? Hier finden Sie ihre Kontaktdaten...

 

 

Barbara Gorgas ...

... ist Pfarrerin mit "Leib und Seele" in Borsigwalde. Sie wünscht sich mehr Zeit für die Gemeindearbeit. Über die finanzielle Lage von Borsigwalde sagt sie: Es ist eine arme Gemeinde, aber das Wenige ist relativ doch ganz schön viel.

Wie Sie Pfarrerin Gorgas am besten erreichen, finden Sie hier...

 

Jörg Egbert Vogel ...

... rockt die Gemeinde Neu-Tegel seit 2012, spielt Gitarre und singt in der Band b@hope. Regelmäßig besucht er seine zweite Heimat Israel und engagiert sich im christlich-jüdischen Dialog. Die Jugend der Gemeinde liegt ihm sehr am Herzen. Er ist offen für neue Ideen und neue Gottesdienstformen. Einmal im Monat lädt er zum Taizégebet ein.

Sie wollen Pfarrer Vogel erreichen? Hier finden Sie seine Kontaktdaten...

 

 

Jean-Otto Domanski ...

... ist Jahrgang 1966, verheiratet, zwei Kinder. Er ist seit 1998 mit wachsender Begeisterung Pfarrer in Tegel-Süd. Er ist mit seinem Sesselrad in der Gemeinde unterwegs und liest in seiner Freizeit gern Science Fiction. Am liebsten aber ermutigt er Menschen und fordert sie heraus, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln – sei es als Pfarrer, Coach oder Organisationsberater (www.coaching-kirche.de).

Sie möchten ein Gespräch mit Pfarrer Domanski führen? Rufen Sie ihn an...