Unser Gemeindemagazin 2019 | 02

Dieses Heft ist dem Thema "Aufstehn" gewidmet. In ihrem Leitartikel schreibt Pfarrerin Stephanie Waetzoldt u.a.: »Aufstehen und auf-er-stehen sind im Deutschen ganz eng verwandte Worte, und es ist sogar ein und dasselbe Wort im Alt-Griechischen, der ursprünglichen Sprache  des Neuen Testaments. Aufstehen und leben, auferstehen und leben, das wünscht sich Gott für uns und unser Leben.«

Pfarrer Egbert Vogel hat seinen Artikel mit »Kirche, steh auf« betitelt und schreibt über »De Nieuwe Poort Amsterdam« (das neue Tor) ein gelungenes Projekt, das zeigt, wie Kirche auch sein kann. Orientiert an der Frage, was die Menschen vor Ort brauchen,  ist in Amsterdam ein Restaurant mit Tagungsräumen, Büros und einem Lehrhaus entstanden - ein Ort der Begegnung und Inspiration. Pfarrer Vogel schreibt aber auch ganz klipp und klar: »De Nieuwe Poort ist kein Vorbild für die Kirchengemeinde Tegel-Borsigwalde.« Warum nicht?

Die Antwort auf diese Frage und viel mehr Lesenswertes finden Sie in der aktuellen Ausgabe!
 


Wir sind gespannt...
... wie Ihnen dieses Heft gefällt. Sagen Sie uns Ihre Meinung, lassen Sie uns wissen, was gut gelungen ist und was wir beim nächsten Mal besser machen können. Hier finden Sie dafür ein Formular...

 

Sie lesen lieber online?
Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe zum Herunterladen. Sie möchten künftig informiert werden, wenn das Gemeindemagazin online zur Verfügung steht? Das machen wir gern! Dafür brauchen wir Ihre Mailadresse, die Sie uns hier mitteilen können.